Rufen Sie uns an unter +43 677 626 330 01

Das Team

Mag. Silvia Groniewicz

Inhaberin Silvia Groniewicz

info@japan-plus.at   +43 677 626 330 01

Als studierte Japanologin machte Silvia ihre Leidenschaft zum Beruf. Nach ersten Erfahrungen in der Reisebranche bei JALPAK, dem Reisebüro von Japan Airlines, wechselte sie zu Coco Weltweit Reisen, einem Spezialanbieter für Australien, Neuseeland und die Südsee. Dabei vermittelte sie allerdings weiterhin Reisen nach Japan und machte sich innerhalb der Branche und auch bei ihren Kunden einen Namen als Japan-Spezialistin. Nach einem Abstecher zum Kreuzfahrt-Spezialisten Papageno Touristik, hat sie sich mit Japan Plus Touristik selbständig gemacht.
Silvia bezieht ihr Wissen neben ihrem Japanologie Studium (inkl. einjährigem Aufenthalt in Japan) vor allem aus ihren inzwischen über 20 individuellen Reisen in ihr Traumland. Vom nördlichsten Punkt in Hokkaido bis zum südlichstens Punkt in Okinawa, sowie von Ogasawara im Osten bis Yonaguni im Westen, hat sie Japan ausgiebigst bereist und immer noch nicht genug. Mit ihren extensiven Vor-Ort Kenntnissen, ihrer jahrelangen Erfahrung, sowie ihren Japanisch-Kenntnissen hilft sie Ihnen die perfekte Japan-Reise, angepasst an Ihre Bedürfnisse, zusammenzustellen.

Lieblingsort in Japan

Wie soll man sich nur entscheiden? Mich zieht es vor allem in den Süden. Ob nun in den dampfenden Quellen von Kurokawa Onsen (Kyushu) oder auf einer Bootsfahrt durch die Mangrovenwälder der Insel Iriomote (Okinawa) – dort kann man die Seele so richtig baumeln lassen. Hokkaido hat allerdings ebenfalls einen festen Platz in ihrem Herzen.

Lieblingsgericht

Gleich nach der Ankunft und kurz vor der Abreise für mich ein Muss: Ramen.
Die herzhafte japanische Nudelsuppe ist günstig, lecker und abwechslungsreich, denn jede Region ist stolz über ihre eigene Spezialsorte.

Insider-Tipps für

eigentlich eh alles.

 

 

Alexandra Leitner, BA

a.leitner@japan-plus.at    +43 677 626 330 02

Während des Studiums der Japanologie hat Alexandra Japan immer wieder bereist und dort gearbeitet. Sie entdeckte dadurch auch ihre Liebe zu traditionellen Künsten – vor allem der Teezeremonie. Sie ist Mitglied einer kleinen Teegruppe im Stil der Omotesenke Schule. Seit Anfang 2018 ist sie bei Japan Plus Touristik beschäftigt.

Durch ihr Wissen zu Kultur und Kulinarik kann sie Sie optimal bei der Planung Ihrer ganz persönlichen Japanreise unterstützen.

Lieblingsort in Japan

Die alte Kaiserstadt Nara mit seinen zahmen Rehen in der Nähe von Kyoto. Sowie die Hauptstadt von Okinawa Naha mit ihrem südlichen Flair und gemütlichem Tempo.

Lieblingsgericht

Der japanische Matcha Tee, eine pulverisierte Form des Grüntees, hat es mir besonders angetan. Es gibt auch zahlreiche Süßigkeiten mit Matcha Geschmack.

Insider-Tipps für

Wenn es ums Essen geht, dann bin ich Ihr Ansprechpartner.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen